Podcast Change & Perspective

Wandel in der Textilbranche – Interview mit Sarah und Benni von Erlich Textil

01/06/2020
Podcast Folge Erlich Textil 44 Interview mit Sarah und Benni Change and Perspective Kathrin

#044 – Warum wir nicht perfekt starten müssen um Wandel anzustoßen. Ich habe die beiden Gründer Sarah und Benni in Köln für den Podcast besucht, um zu erfahren was sie denn eigentlich anders machen bei Erlich Textil. Für die beiden ist Nachhaltigkeit selbstverständlich und wenn du die Unterwäsche von den beiden kaufst fällt dir das vielleicht gar nicht direkt auf – das ist so gewollt. Die beiden wollen, dass das Produkt überzeugt und durch einen direkten Vertrieb für eine breitere Masse erschwinglich ist. Kann die Textilbranche vielleicht doch von innen heraus verändert werden? Wir sprechen über die Macht des Kunden, verschiedene Siegel und was sie gerne noch besser machen möchten. Nicht perfekt zu starten, das war ihnen besonders wichtig und hilft ihnen dabei immer wieder eigene Entscheidungen zu hinterfragen. Female Empowerment, warum es weniger weibliche Gründerinnen gibt und was sie von diesen ganzen Begriffen halten ist ebenfalls ein Thema. Die Wirtschaft ist ein starker Faktor, wenn es um den aktuellen Wandel geht und ich bin super dankbar dieses Gespräch mit dir zu teilen, denn es hat mir gezeigt: Es geht auch anders. Gutschein Code „changeandperspective“ gültig bis zum 31.03.2020 über 15% Rabatt.

Wenn dir die Folge gefallen hat lass mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung da. Das würde mich riesig freuen. Abonniere den Podcast für noch mehr positive Vibes und nachhaltig neu gedachte Themen.

  Hör rein

🎧 Itunes    🎧 Spotify

Worum geht’s genau?

  • Sarah und Benni erzählen in dem Podcast von Erlich Textil und warum sie nicht die „Nachhaltigkeit-Keule“ schwingen
  • Welche Macht wir als Konsument haben und wie wir die Branche aktiv beeinflussen können
  • Welche Siegel sind vertrauenswürdig und was die Regierung da noch mehr tun und Transparenz zu schaffen
  • Warum gibt es weniger Gründerinnen aktuell und wie kommt es das Erlich Textil fast nur Frauen bei sich hat
  • Warum sie umperfekt gestartet sind und wo sie sich immer noch verbessern möchten
  • Was sie von dem Textilstandort Bangladesh und Co halten und wie sie selbst ihre Produzenten auswählen

 


Shownotes und Links

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu